Spenden

Ihre Spende macht den Unterschied

 

Danke, dass Sie unsere Projekte unterstützen.

 

Spendenkonto

Kontoinhaber: Hopeline Germany e.V.
Raiffeisenbank Rheinbach
IBAN: DE76 3706 9627 0079 1920 15
BIC: GENODED1RBC

(Alternative Bezahloptionen wie PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift richten wir zeitnah ein)


-
Geldspende (klassisch)

- Dauerspende
Regelmäßige Spenden sind für unser Engagement besonders wichtig. Denn Ihr dauerhaftes Vertrauen gibt uns die Möglichkeit, für die Zukunft zu planen. Diese Planungssicherheit ist eine besonders wertvolle Hilfe für die Menschen in Uganda. Und sie sendet Ihnen das Zeichen, dass wir gemeinsam verlässlich an ihrer Seite sind.

- Spenden statt Präsente
Stellen Sie z.B. Ihr Firmenjubiläum oder Ihren Geburtstag unter dieses Motto. Für die Menschen in den Projekten in Uganda.

- Trauerspende
Mit einer Trauerspende bitten Sie die Trauergäste um Spenden für Hopeline Germany anstelle von Blumen und Grabschmuck. Der Tod eines nahestehenden Menschen ist schmerzhaft. Kindern in Uganda Zukunft zu schenken, kann in dieser schweren Zeit vielleicht Trost spenden.

Auch Sachspenden oder persönliche Know-How Spenden können immer mal wieder gefragt sein.

Eigene Ideen? Sprechen Sie uns einfach an!

Unsere Info-Broschüre (anklicken)

Image

Spenden von der Steuer absetzen: Das müssen Sie beachten.

Spenden und Zuwendungen an gemeinnützig anerkannte Stiftungen und Organisationen sind nach Paragraph §§ 10b des Einkommenssteuergesetzes steuerlich absetzbar.

Spendenbescheinigung und Höhe der Spendenabzugsfähigkeit

Spenden an gemeinnützige Organisationen können bis zu einer Höhe von 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder bis zu 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälter beim Finanzamt als Sonderausgabe geltend gemacht und somit von der Steuer abgesetzt werden.

Vereinfachter Spendennachweis ohne Spendenquittung bis 200 Euro

Spenden bis zu 200 Euro können ohne amtliche Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) mit dem Einzahlungsbeleg der Überweisung beim Finanzamt eingereicht werden.

Spenden über 200 Euro

Spenden über 200 Euro müssen über eine vom Spendenempfänger extra auszustellende Spendenbescheinigung / Zuwendungsbestätigung nachgewiesen werden. Ab einer Spendensumme in Höhe von 200 Euro senden wir Ihnen zukünftig automatisch eine separate Spendenbescheinigung für das Finanzamt zu und bestätigen, dass Ihre Zuwendung steuerbegünstigter Zwecke im Sinne §§ 51ff AO verwendet wird. Denken Sie also bitte daran, in diesem Fall Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger mit anzugeben.

Sie brauchen unsere Hilfe
Kinder beim Wasser holen
Viele Menschen leben in sehr einfachen Behausungen
Die Kinder in den abgelegenen Bezirken wünschen sich Zugang zu Bildung